Willkommen an der W.i.R.

- Städtische Wirtschaftsschule im Röthelheimpark Erlangen -

Liebe Besucher,

ich freue mich über Ihr Interesse an unserer Wirtschaftsschule. Auf unserer Homepage möchten wir Sie nicht nur über Aktuelles informieren, sondern Ihnen auch praktische Hinweise und einen Einblick in unser vielfältiges Schulleben geben. Einen kleinen Vorgeschmack finden Sie in unserem von Schülern eigens gestalteten Imagefilm.   OStD Gerald Wölfel

W.i.R. präsentieren unseren brandneuen Imagefilm! Music by Nikki mit dem Beat.


- Absoluter Neueinstieg bei maximaler Flexibilität -

 

Alle nötigen Unterlagen zur Anmeldung für das Schuljahr 2020/21 sind ab sofort online!

 

Hier geht es zu allen INFORMATIONEN und dem ANMELDEFORMULAR!


Klassenelternabend 2020/21

 

Um trotz der strengen COVID-19 Richtlinien auch dieses Schuljahr einen Klassenelternabend anbieten zu können, haben W.i.R. uns entschieden, diesen auf zwei Termine zu verteilen.

 

Am Donnerstag, den 08.10.2020, findet der Klassenelternabend für die Jahrgangsstufen 6 bis 8 statt. Am darauf folgenden Mittwoch, den 14.10.2020, laden wir die Eltern der Jahrgangsstufen 9 bis 11 herzlich zu uns ein. Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 18:00 Uhr und enden gegen 19:30 Uhr.

 

W.i.R. bitten Sie nur ein Elternteil pro Schülerin/Schüler zu uns zu schicken, da andernfalls die Abstandregeln nicht korrekt eingehalten werden können. Ferner weisen W.i.R. darauf hin, dass die Hygieneregeln auf dem Schulgelände zu beachten sind und Maskenpflicht im Gebäude besteht. W.i.R. freuen uns auf Sie, liebe Eltern!


2. Bürgermeister der Stadt Erlangen zu Besuch an der W.i.R.

 

Am Mittwoch, den 23.09.2020 konnten W.i.R. den 2. Bürgermeister, Herrn Jörg Volleth, an der Wirtschaftsschule zum Informationsaustausch mit dem gesamten Kollegium und der Schulleitung ganz herzlich in der Aula begrüßen. Als ehemaligen Wirtschaftsschüler war es Herrn Volleth ein besonderes Anliegen, sich ein Bild von „seiner“ Schule vor Ort zu machen. Nach einem kurzen Einblick in seine Vita und in seinen neuen Aufgabenbereich im Erlanger Rathaus stellte er sich den Fragen des Kollegiums. Inhaltlicher Schwerpunkt war – wie könnte es derzeit anders sein – die coronabedingten Besonderheiten im Schulbetrieb. Herr Volleth konnte sich davon überzeugen, dass unser hochmotiviertes Kollegium auch diese schwierigen Zeiten hervorragend meistert. Abschließend führte die Schulleitung unseren Bürgermeister noch durch unser Schulhaus. Wir haben uns sehr über den Besuch gefreut und wünschen Herrn Volleth bei seiner neuen Aufgabe in der Stadtspitze stets ein glückliches Händchen.


Start ins Schuljahr 2020/21

 

W.i.R. heißen alle neuen und alten Schülerinnen und Schüler sowie alle neuen und alten Kolleginnen und Kollegen herzlich zum Schuljahr 2020/21 willkommen! Wi.R. freuen uns auf ein (hoffentlich nicht zu) aufregendes und (ebenfalls nicht zu) ereignisreiches Jahr und können es kaum erwarten, wieder im Präsenzunterricht loszulegen!

 


Letzte Schulwoche des Schuljahres 2019/20

 

Ein besonderes Schuljahr ist auf der Zielgeraden. Auch in dieser letzten Woche sind die Auswirkungen und nötigen Einschränkungen im Schulbetrieb nicht ausgeblieben. Der Ablauf des letzten Schultages ist daher wie folgt geplant:

 

  •  Wir verzichten in diesem Jahr auf eine gemeinsame Jahresabschlussbesinnung mit den Schülerinnen und Schülern
  • In der ersten und zweiten Stunde kommen die 6., 7. und 8. Klassen und erhalten ihre Zeugnisse und werden um 9:30 Uhr in die Sommerferien entlassen
  • In der dritten und vierten Stunde kommen die 9. und zweistufigen 10. Klassen zur Zeugnisübergabe und werden um 11:15 Uhr in die Sommerferien entlassen

 


Ausgabe VGN-Wertmarken für das kommende Schuljahr

 

Liebe Eltern, liebe Schüler der W.i.R.,

 

das Formular für die Bestellung und Verlängerung des Verbund-passes (Verlängerung für Schüler/-innen ab dem 15. Geburtstag notwendig) für das nächste Schuljahr steht Ihnen jetzt auch online zur Verfügung. Sie finden es in unserer Service Area oder können es ganz bequem auf der Seite des VGN herunterladen und digital ausfüllen. Selbstverständlich kann das Formular auch bei uns im Sekretariat abgeholt werden.

 

Um die Ausgabe der VGN-Wertmarken (unabhängig von Landkreis/Jahrgangsstufe) für das Schuljahr 2020/2021 zügig abzuwickeln, haben wir für Sie das Sekretariat

 

am Donnerstag, 27.08.2020 von 8:30 bis 12 Uhr 

 

geöffnet.

 

Gerne händigen wir Ihnen/Dir unter Vorlage eines Ausweises die Wertmarken an diesem Tag aus. Wir freuen uns, wenn unser Angebot zahlreich genutzt wird. Selbstverständlich können die Wertmarken auch in den ersten Schultagen in den Pausen im Sekretariat abgeholt werden.

 

Die Wertmarke wird in der Regel durch das Schulverwaltungsamt nur bis zur 10. Klasse bezahlt. Wenn Ihr Kind in die 11. Klasse regulär vorrückt, muss die Wertmarke privat erworben werden. Ausnahmen sind z. B. bei 3 schulpflichtigen Kindern gleichzeitig oder bei Arbeitslosigkeit etc. möglich. Bitte wenden Sie sich zur Abklärung direkt an Ihre zuständige Stadt bzw. Landratsamt.

 

Die Schüler, die die 10. Klasse wiederholen, erhalten bis Mitte August ein Schreiben der Schule mit dem die Wertmarke für die 10. Klasse erneut beantragt werden kann. Bitte geben Sie das ausgefüllte Formular fristgerecht im Sekretariat ab.

 

 

Herzliche Grüße

Ihr Sekretariat-Team der W.i.R.


Abschlussprüfungen 2020 an der W.i.R.


Fair Trade - Ausstellung im Erlanger Klimaschaufenster - W.i.R. stellen aus!

 

Den gesamten Juni über findet im Erlanger  Klimaschaufenster die Ausstellung „Erlangen ist Fair Trade - Stadt…und was bedeutet das?“ statt. Neben allgemeinen Informationen rund um das Thema Fair Trade lernt man Institutionen und Unternehmen aus Erlangen kennen, die in der Ausstellung erläutern, warum Ihnen Fair Trade wichtig ist und mit welchen Aktionen sie welche Ziele erreichen wollen.

 

Die Ausstellung wurde vom Projekt "Nachhaltigkeit trifft Altstadt" ins Leben gerufen und kann immer von Mittwoch bis Samstag von 12.00 - 18.00 Uhr besucht werden. Zu finden ist die Ausstellung im Klimaschaufenster, direkt neben dem Lesecafe in der Hauptstraße 55 in 91054 Erlangen (in der Nähe des Kauflands/E-Werks).

 

Auch W.i.R. haben uns gerne an der Ausstellung beteiligt und eine Schautafel über unser schulisches Engagement in Sachen Fair Trade gestaltet. Am 18. und 25.Juni werden W.i.R. auch diese Ausstellung vor Ort betreuen. Schauen Sie doch mal vorbei! 


Dankeschön Frau Loy!

 

 

Am Montag, den 25.05.2020 hatte unsere Frau Loy Ihren letzten Arbeitstag bei uns an der W.i.R. Frau Loy war seit nunmehr fast 8 Jahren ein feste und ausgesprochen verlässliche Größe in unserem Sekretariat. Frau Loy suchte eine neue berufliche Herausforderung und wechselt ab sofort in das Schulverwaltungsamt der Stadt Erlangen. Sie bleibt uns also schon in gewisser Weise verbunden. Wir wünschen Frau Loy für Ihren weiteren beruflichen Werdegang alles erdenklich Liebe und Gute. Vielen herzlichen Dank für die geleistete Arbeit.


Informationen rund um den COVID-19 bedingten Schulausfall

Update 8 vom 08.05.2020

 

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

 

W.i.R. gehen ein weiteres Stück Richtung normales Schulleben. W.i.R. hatten in den vergangenen zwei Wochen die Abschlussklassen zur intensiven Vorbereitung auf die Abschlussprüfungen an der Schule. Unter vielen Einschränkungen (Klassenteilungen, Hygienevorschriften etc.) hat dies auch sehr gut funktioniert. Die Schülerinnen und Schüler haben sich verantwortungsvoll und diszipliniert verhalten. Danke dafür!

 

Ab Montag, den 11.05.2020, kommen nun zusätzlich die Vorabschlussklassen, die drei- und vierstufigen 9. Klassen sowie die zweistufigen 10. Klassen dazu.

 

Zeitgleich werden W.i.R. in den Zweischichtbetrieb wechseln. In der 1. Schicht ist Unterricht in den Vorabschlussklassen vorgesehen, in der 2. Schicht Unterricht in den Abschlussklassen. Die Stundenpläne sind heute per ESIS zugegangen. Durch den Zweischichtbetrieb verhindern W.i.R. ein erhöhtes Schüleraufkommen im Schulhaus und reduzieren damit das Infektionsrisiko. W.i.R. bitten hierfür um Verständnis.

 

Ab Montag, den 18.05.2020, kommt in der 1. Schicht noch die Klasse 6a dazu.

 

Nach den Pfingstferien werden W.i.R. im wöchentlichen Wechsel den Unterricht gestalten:

 

15.06. bis 19.06.2020                     7. und 8. Klassen             (1. Schicht)

                                                            Abschlussklassen           (2. Schicht)

22.06. bis 26.06.2020                     6., 9. und 10f – 10h         (1. Schicht)

                                                            Abschlussklassen           (2. Schicht)         usw.

 

W.i.R. freuen uns sehr, dass W.i.R. nach und nach alle unsere Schülerinnen und Schüler unter den weiterhin notwendigen Hygienevorschriften wieder bei uns begrüßen dürfen.

 


Update 7 vom 20.04.2020

 

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Ehemalige,

 

W.i.R. sehen uns zum heutigen Zeitpunkt leider gezwungen, sowohl den jährlich stattfindenden Tag der offenen Tür sowie die im Anschluss geplante Feier zum 70-jährigen Bestehen der Wirtschaftsschule Erlangen zum geplanten Zeitpunkt (Freitag, 22.05.2020) aufgrund der nach wie vor gegebenen Gefährdungslage wegen des COVID-19-Virus abzusagen. W.i.R. haben aber die Absicht, die Jubiläumsfeier zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen. W.i.R. bitten um Ihr/Euer Verständnis.

 

Desweiteren bitten W.i.R. Sie, die folgende Klarstellung zum Update 6 (vom 17.04.2020) zur Kenntnis zu nehmen: am kommenden Montag, den 27.04.2020, beginnt der Unterricht in der WiR für alle Abschlussklassen (10 a-e, 11 a+b). Ab dem 11. Mai beginnt nach jetzigem Sachstand der Unterricht für die Vorabschlussklassen (9. Klassen bzw. zweistufige 10. Klassen). Die Klassen 6 bis 8 werden bis auf weiteres mit "Homeschooling" versorgt.

 

 

Schulleitung der W.i.R.


Update 6 vom 17.04.2020

 

 

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

in seiner Sitzung am 16. April 2020 hat das bayerische Kabinett eine Öffnung der Schulen im Freistaat für die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen der weiter-führenden und beruflichen Schulen ab dem 27. April 2020 beschlossen. Das betrifft damit explizit alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 10a, 10b, 10c, 10d, 10e, 11a und 11b.

 

Für alle anderen Klassen soll der Unterricht nach aktuellem Sachstand ab dem 11. Mai 2020 wiederbeginnen. Für diese Schülerinnen und Schüler findet bis dahin weiterhin das „Lernen zu Hause“ statt.

 

W.i.R. werden alles daransetzen, den Gesundheitsschutz sowohl der Schülerinnen und Schüler als auch der unterrichtenden Kolleginnen und Kollegen zu gewährleisten. Denkbar sind dabei Modelle eines zeitlich versetzten Unterrichtsbeginns oder die Durchführung des Unterrichts im „Schichtbetrieb“. Durch Klassenteilungen werden W.i.R. dafür Sorge tragen, dass die Schülerinnen und Schüler den geforderten Mindestabstand von 1,5m einhalten können. Zudem werden W.i.R. auch für die Pausen gesonderte Regelungen umsetzen.

 

W.i.R. appellieren an dieser Stelle bereits jetzt an die Vernunft und das Verantwortungsgefühl jedes Einzelnen, sich selbst, aber auch andere Personen, nicht in Gefahr zu bringen!

 

Die schrittweise Öffnung der Schulen ist ein notwendiger Schritt in Richtung Normalität. W.i.R. werden Ihnen, liebe Schulfamilie, im Laufe der nächsten Woche detailliertere Informationen zukommen lassen, wie genau der Neustart bei uns ablaufen wird.

 

Jetzt wünschen W.i.R. Ihnen/Euch zunächst ein schönes, sonniges Wochenende. Und wie immer gilt: gesund bleiben!

 

 

Die Schulleitung der W.i.R.


Update 5 vom 03.04.2020

 

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

ja: die Osterferien stehen bevor! Ferien, in denen W.i.R. uns alle nicht so frei bewegen können, wie W.i.R. uns das wünschen würden und wie W.i.R. es vor allem gewohnt sind. Das mag vielleicht ein Nebeneffekt sein, wenn W.i.R. die Corona-Krise überwunden haben, dass wir einige Dinge wieder schätzen lernen.

 

Die Schulleitung, das Kollegium und das Team in unserem Sekretariat wünschen Ihnen allen in diesen seltsamen Tagen eine gute Zeit, unseren Schülerinnen und Schülern erholsame Ferien in der Hoffnung, dass es danach in irgendeiner Form auch wieder losgeht. Dieser Schritt in die herbeigesehnte Normalität - und unser Ministerpräsident Söder hat es gut formuliert - wird sicher nicht von jetzt auf gleich funktionieren. W.i.R. wissen es aber heute selbst nicht, was das für den Unterricht und den Schulalltag bedeutet. W.i.R. bitten Sie, immer wieder mal einen Blick auf unsere Homepage zu richten. Dort werden Sie immer auf dem aktuellen Stand gehalten.

 

An dieser Stelle auch nochmals der ausdrückliche Dank an unsere Kolleginnen und Kollegen, die sehr engagiert die veränderte Lage angenommen haben und immer versuchen, für Sie/ für Euch da zu sein. Feiern Sie ein etwas anderes Osterfest … und wie immer … bleiben Sie gesund!

 

 

Liebe Grüße aus der Wirtschaftsschule


Liebe Schulfamilie,

 

W.i.R. möchten mit diesem Gruß zum Ausdruck bringen, dass W.i.R. in dieser außergewöhnlichen Zeit in Gedanken bei euch sind. In diesem Sinne: bleibt alle gesund!


Kreativ gegen Corona-Langeweile

 

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6A haben sich selbst einer Challenge gestellt, die für viele - auch Erwachsene - nicht leicht zu bewältigen gewesen wäre: sie haben ein Bild gezeichnet! :-) Unter der Anleitung des bekannten Cartoonisten Rob Biddulph, der online gratis Zeichenanleitungen für Kids in der Corona-Zeit erstellt hat, kamen ganz interessante Werke heraus. Die besten fünf (und es waren wirklich alle Bilder ganz toll!) sollen hier namentliche Erwähnung finden und andere zur Nachahmung inspirieren: Jara, Vanessa, David, Jamain und Lisa. W.i.R. gratulieren!


Update 4 vom 27.03.2020

 

 

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

die zweite Woche ohne regulären Schulbetrieb geht zu Ende. Wir stellen alle fest, dass Schule ohne Schülerinnen und Schüler nicht viel Spaß macht. Aber - besondere Zeiten erfordern ebenso besondere Maßnahmen. Wir wissen, dass dies für alle Beteiligten ein hohes Maß an Ausdauer und Energie, aber auch Selbstdisziplin erfordert.

 

An dieser Stelle gilt unser Dank unseren Kolleginnen und Kollegen, die Ihre Kinder auf digitalem Wege mit Lehrstoff und Aufgabenstellungen versorgen. Diese Situation ist für uns alle neu. Deshalb bitten wir Sie, uns auch nachzusehen, wenn etwas nicht sofort funktioniert. Wir alle sind bemüht, Lösungen im Sinne Ihrer Kinder zu finden. Ein herzlicher Dank geht aber auch an Sie, liebe Eltern, dass Sie Ihre Kinder täglich motivieren, ihre schulischen Aufgaben zu erledigen. Und natürlich auch an Euch, liebe Schülerinnen und Schüler, wie ihr auch sehr verantwortungsvoll mit dieser ungewohnten Situation umgeht.

 

Wie es weitergeht, lässt sich zum heutigen Zeitpunkt nicht sagen. Die Abschlussprüfungen wurden nach derzeitigem Stand um zwei Wochen nach hinten verschoben. Wir halten Sie aber ständig auf dem Laufenden, wie es mit dem Schulbetrieb im Allgemeinen und den Abschlussprüfungen im Speziellen weitergeht.

Seien Sie/ seid Ihr achtsam und bleiben Sie vor allem gesund!

 

 

Ihre Schulleitung und das Sekretariatsteam


Update 3 vom 20.03.2020

 

 

 

Als einer der Sprecher der bayerischen Wirtschaftsschulen war Herr OStD Wölfel die letzten Tage im intensiven Austausch mit dem Kultusministerium, um die Abschlussprüfungen neu zu terminieren. W.i.R. werden alles dafür tun, dass durch diese außergewöhnliche Situation unsere Abschlussschülerinnen und -schüler keine Nachteile erfahren müssen. Nach heutigem Stand ergeben sich folgende neuen Termine:

 

 

Die Entlassung der Absolventinnen und Absolventen erfolgt in diesem Schuljahr eine Woche später, am 24. Juli 2020, also erst am letzten Schultag vor den Sommerferien. Der Abschlussball am 17. Juli 2020 muss somit leider ausfallen. W.i.R. arbeiten an einer Alternative, auch wenn das derzeit noch überhaupt nicht absehbar ist. W.i.R. bitten auch um Verständnis, dass W.i.R. zu den geplanten Abschlussfahrten noch überhaupt keine Aussage machen können. Diesbezüglich werden Sie natürlich auf dem Laufenden gehalten.

 

Die Schulleitung


Update 2 vom 16.03.2020

 

+++Information zur Anmeldung+++

 

Liebe Eltern,

 

 

aus aktuellem Anlass sollen W.i.R. derzeit davon absehen, die Anmeldung Ihres Kindes bei uns an der Wirtschaftsschule im persönlichen Kontakt durchzuführen. W.i.R. möchten Ihnen dennoch alle Möglichkeiten einräumen, dies zu tun. Deshalb bitten W.i.R. Sie, vorab mit uns telefonisch das weitere Vorgehen zu besprechen. W.i.R. würden uns sehr freuen, Ihr Kind im nächsten Schuljahr bei uns begrüßen zu dürfen.


Update 1 vom 16.03.2020

 

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

in der heutigen Lehrerkonferenz haben W.i.R. das weitere Vorgehen bezüglich der nächsten Wochen ausführlich besprochen. Speziell ging es darum, wie W.i.R. den Kontakt mit den Schülerinnen und Schülern halten und Unterrichtsmaterial bereitstellen können. Momentan bündeln W.i.R. diese Informationen in einem Infoschreiben, das Ihnen im Laufe des Nachmittages per ESIS zugestellt werden wird. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld!

W.i.R. alle bitten um Besonnenheit!

 

Ihre Schulleitung der W.i.R.


Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

die bayerische Staatsregierung hat heute beschlossen, dass alle bayerischen Schulen zunächst bis zum Ende der Osterferien (einschließlich 19.April 2020) geschlossen werden. Dies ist eine Maßnahme, mit der versucht wird, die Ausbreitung von Corona-Viren einzudämmen sowie weitere Erkrankungsfälle zu verhindern.

 

Schulschließung bedeutet nicht automatisch schulfrei. Ihre Kinder sind alle aufgefordert, in dieser "Unterrichtszwangspause" zu Hause den Schulstoff eigenverantwortlich zu wiederholen und vorhandene Lücken zu schließen. Auch werden W.i.R. versuchen, über digitale Medien ihre Kinder weiterhin mit neuem Lehrstoff zu versorgen. W.i.R. werden Sie diesbezüglich in den nächsten Tagen informieren und bitten um Geduld.

 

In diesem Zusammenhang müssen vorerst leider auch alle Veranstaltungen bezüglich der "Wochen gegen Rassimus" entfallen.

 

Vor allem an unsere Schülerinnen und Schüler, die in diesem Jahr in die Abschlussprüfung gehen, gilt unser Appell, die Zeit zu nutzen, um sich intensiv auf die Prüfungen vorzubereiten.

 

Die Maßnahme der Schulschließung macht natürlich nur Sinn, wenn auch im Privatleben die notwendige Vorsicht an den Tag gelegt wird und generell soziale Kontakte eingeschränkt werden. Tagsüber schulfrei und abends in die Disco gehen ginge an der Maßnahme vorbei. Wir alle sind aufgefordert, sehr verantwortungsvoll mit dieser besonderen Situation umzugehen.

 

Für die Schüler der (1. -) 6. Klasse wird an der Schule ein Betreuungsangebot eingerichtet, sofern das Elternteil alleinerziehend ist und einen systemkritischen Beruf (Arzt, Pflegeberuf, Polizei) ausübt. Bitte nehmen Sie in diesem Fall unverzüglich Kontakt mit der W.i.R. auf.

 

Das Wichtigste ist aber, dass Sie in jedem Fall gesund bleiben!

 

Vielen Dank und hoffentlich bis bald,

Ihre Schulleitung der W.i.R.



Aktuellstes:


W.i.R. werden 70!

 

Mit großem Stolz dürfen W.i.R. auf sieben einmalige Jahrzehnte zurückblicken, die auch IHR als Ehemalige nachhaltig mitgestaltet habt. Daher laden W.i.R. euch ganz herzlich zum 70. Geburtstag der W.i.R. ein. Die Feierlichkeiten finden im Anschluss an unseren Projekttag statt, zu dem W.i.R. euch natürlich auch ganz herzlich einladen.

 

Wann?            Freitag, 22.05.2020, ab 18:30 Uhr

Wo?                Schulgelände der W.i.R., Artilleriestr. 25, 91052 Erlangen

 

Über euer zahlreiches Erscheinen freuen W.i.R. uns sehr und bitten zur besseren Planung um eine kurze schriftliche Anmeldung für die Abendveranstaltung bis zum 15.05.2020. Anmelden könnt ihr euch über den Anmelde-Button in der Einladung oder über einen Klick ins Bild. Gebt dort bitte auch an, ob ihr bei uns zu Abend essen wollt. W.i.R. bereiten für euch zwei fränkische Bratwürste mit Beilage zum Preis von 5,00 € vor.

 

W.i.R. freuen uns auf EUCH!

 

Eure Wirtschaftsschule im Röthelheimpark

Download
Einladung 70 Jahre W.i.R.
Einladung 70 Jahre WiR.pdf
Adobe Acrobat Dokument 906.8 KB

Informationen zur Verhaltensweise bezüglich der aktuellen Situation

 

Die bayerische Staatsregierung hat die Regelungen bezüglich der aktuellen COVID-19 Epidemie in einer Allgemeinverfügung deutlich verschärft. Für alle Schülerinnen und Schüler, die während der Faschingsferien in Südtirol (entspricht Provinz Bozen), in der Region Trentino-Südtirol, der Region Emilia-Romagna, der Region Lombardei, der Stadt Vo in der Provinz Padua in der Region Venetien waren, wurde ab sofort ein Betretungsverbot für sämtliche schulischen Einrichtungen erlassen. Dieses gilt für einen Zeitraum von 14 Tagen nach Rückkehr vom Urlaubsort. Innerhalb Deutschlands gilt der Landkreis Heinsberg (Nordrhein-Westfalen) als Risikogebiet.

 

W.i.R. bitten Sie daher Ihr Kind nicht in die Schule zu schicken, ganz gleich, ob es Symptome wie Fieber, Husten, Schnupfen o.ä. aufweist. Bitte entschuldigen Sie Ihr Kind aber nach wie vor telefonisch oder per Mail bei uns.


Berufsinfotag 2020

 

W.i.R. freuen uns mitteilen zu können, dass am Freitag, den 21.02.2020, unser berühmter Berufsinfotag hier an der Schule stattfinden wird. Die Vielzahl an internationalen Firmen, die sich hautnah unseren Schülerinnen und Schülern direkt in unseren Räumlichkeiten präsentieren, macht diesen Tag zu etwas ganz Besonderem für beide Seiten. Alle weiteren Informationen zu unseren BITs finden Sie auf dieser Infoseite.


W.i.R. sind Umweltschule

 

Voller Stolz dürfen W.i.R. verkünden, das begehrte Siegel der "Umweltschule in Europa - Internationale Nachhatligkeitsschule" tragen zu dürfen! Alle Informationen hierzu finden Sie auf dieser Unterseite. Viel Spaß beim Lesen.


ERASMUS+ an der W.i.R.

 

In der Woche vom 03.11. - 08.11.2019 hatten W.i.R. Kolleginnen und Kollegen unserer Erasmus+ Partnerschulen aus Portugal, Spanien, Dänemark und den Niederlanden im Haus, die zusammen mit unserem Projektkoordinator Herrn Reitberger sowie Frau Dotterweich intensiv an unserem Großprojekt gefeilt haben. Dabei ging es vorrangig um eine detaillierte Zeitplanung der einzelnen Austausche sowie um die Klärung noch offener Fragen bezüglich der Partner. Bereits im Januar 2020 findet nun der erste Austausch statt und es wird vor Ort an der W.i.R. an der Zukunft unserer Schüler gearbeitet. Weitere Details erfahren Sie auf unserer Erasmus+ Seite.


W.i.R. erleben „Faszination Schach“ in den Arcaden

 

Der norwegische Schachweltmeister Magnus Carlsen hat das Schachspiel aus der Streber-Ecke geholt. Großmeister Sebastian Siebrecht bringt das Schachspiel nun mit seiner Tour „Faszination Schach“ auch in Deutschland unter die „Leute“. Er gastiert aktuell in den Arcaden. Dort fasziniert er auch die Schüler, die im Qualifizierungsfach Schach in den 9. und 10. Klassen der Städtischen Wirtschaftsschule Erlangen nach Fesselungen, Lanzen, Gabeln, Familien- und Röntgenschachs Ausschau halten. Ergänzt wurde die Gruppe von der 3. Bayerischen Meisterin Felizitas Kallipke aus der 7. Klasse, die sich ebenfalls von dem Großmeisterteam inspirieren lies.

Inspiriert von dieser Demonstration wurde dann an den aufgebauten Brettern losgelegt. Die Schüler durften spielen, spielen, spielen. Mit diesen Eindrücken im Rucksack setzen die Schülerinnen und Schüler ihre Entdeckungsreise Schach dann wieder in den Räumlichkeiten der Wirtschaftsschule fort.


W.i.R. beim Tag der offenen Tür der Stadt Erlangen

 

Am Samstag, den 28.09.2019, durften W.i.R. uns als städtische Schule beim Tag der offenen Tür der Stadt Erlangen mit einem Stand beteiligen. Es gab jede Menge Informationen rund um die Wirtschaftsschule sowie einige tolle Überraschungen - wie zum Beispiel die Premiere unseres brandneuen Imagefilms. Aber auch SAP4school, unsere Nachhaltigkeitsgruppe, Vorführungen zur bewegten Schule und viele mehr waren dabei. Eine überaus gelungene Veranstaltung!


Die W.i.R. begrüßt alle Schülerinnen und Schüler zum Beginn des neuen Schuljahres 2019/20 im neuen Gewand! Inhaltlich bleibt natürlich alles hervorragend und auf höchstem Niveau - W.i.R. eben! Viel Spaß beim Bilder durchstöbern.


Recyclingpapier für unsere neuen Schulhefte - so gehts umweltbewusst!

 

Damit unsere Schüler auch wissen, wo die Rohstoffe für unsere 100% Recyclinghefte unseres SchulWeltLadens gewonnen werden, haben wir mit der Ganztagsklasse die Rudolf Fritsche GmbH in Forchheim besucht. 

 

Der Forchheimer Betrieb hat sich auf den Handel mit Altpapier spezialisiert. Unsere Schüler waren beeindruckt von den unzähligen Arten an Altpapier, dem Aufwand, der betrieben wird, um diese handelsfähig zu bekommen, sowie mehr über den Preis dieses Rohstoffs zu erfahren. Schön, dass es sich trotz des hohen Arbeitsaufwands rentiert das Papier zu sammeln, zu sortieren und wieder zu verwerten. Gerade in Zeiten von Fridays-for-Future war das ein gewinnbringender, informativer Ausflug.


Vortrag im Rahmen der Drogenprävention

 

Am 18.Juli 2019 kam im Rahmen der Drogenprävention Dominik Forster an die W.i.R. Alle 9.Klassen nahmen eine Doppelstunde lang an dem Vortrag teil. "Dominik Forster ist Exjunkie, Exdealer, Exknacki, Bestsellerautor und erfolgreicher Coach. Heute ist er clean und besucht regelmäßig Schulklassen." Der Autor hat seinen Weg in die Drogensucht und zurück ins Leben in zwei autobiographischen, mehrfach ausgezeichneten Büchern veröffentlicht. Nähere Informationen zur Sucht- und Drogenprävention an der W.i.R. finden Sie hier.

 


KIKA an der W.i.R.

 

Der KIKA Trendcheck war für seinen zweiten Teil der Juli 2019 - Ausgabe bei uns an der W.i.R. Wie sich unsere Schülerinnen und Schüler geschlagen haben sehen sie hier. Viel Spaß!


W.i.R. am Benefizlauf

 

Am 04.05.2019 fand im Röthelheimpark der 7. Benefizlauf des Lions Clubs statt. Auf freiwilliger Basis wurden Spenden für einen guten Zweck gesammelt (Naturgarten e.v. und Lions Sportkids). Auch WIR nahmen teil. 18 Schülerinnen trotzten Regen und Kälte und liefen möglichst viele Runden. Es war eine schöne Veranstaltung und die Schüler-innen waren mit Spaß und Engagement dabei.

 



Spielend für Toleranz und gegen Fremden-feindlichkeit

 

Um ein Zeichen gegen Rassismus zu setzen, lud die W.i.R. gemeinsam mit dem Alibaba Spieleclub Erlangen zum gemeinsamen Spielen für Toleranz und gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus ein. Unter dem Motto „Spielend für Toleranz“ trafen sich etwa 100 Schüler der Wirtschaftsschule Erlangen an einem  Dienstagnachmittag in der Aula zum Spielen. Nähere Infos unter SOR/SMC.

 

 

Wirtschaftsschultag

 

Am Samstag, den 23.03.2019, machte sich ein Großteil des Kollegiums auf nach Bad Aibling zum 16.Wirtschaftsschultag. Nähere Informationen gibt´s im News-Archiv.

VR an der W.i.R.

 

Mithilfe unserer neuen 360°-Kamera ist es uns nun möglich, VR-fähige Bilder zu erstellen. Einen ersten Eindruck hiervon erhalten Sie hier. Unser Medienteam wird zukünftig viele weitere Inhalte für unsere Schüler bereitstellen, damit das Lernen durch Immersion eine ganz neue Ebene erreicht.


Ältere Meldungen finden Sie im News-Archiv.