Willkommen an der W.i.R.

- Städtische Wirtschaftsschule im Röthelheimpark Erlangen -

Liebe Besucher,

ich freue mich über Ihr Interesse an unserer Wirtschaftsschule. Auf unserer Homepage möchten wir Sie nicht nur über Aktuelles informieren, sondern Ihnen auch praktische Hinweise und einen Einblick in unser vielfältiges Schulleben geben. Einen kleinen Vorgeschmack finden Sie in unserem von Schülern eigens gestalteten Imagefilm.   OStD Gerald Wölfel

Absoluter Neueinstieg bei maximaler Flexibilität.

 

Hier geht es zu allen INFORMATIONEN und dem ANMELDEFORMULAR!

Aktuelles:

Experimentieren im Technikland Nürnberg

 

Staunen und lernen durften die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7c, als sie zusammen mit Frau Schmich im Rahmen des Fachs "Mensch und Umwelt" das Technikland Nürnberg besuchten. Dort entdeckten sie auf spielerische Art naturwissenschaftliche Phänomene und erweiterten ihren Horizont durch "Learning by Doing".


Weihnachten im Schuhkarton

Auch in diesem Jahr beteiligten W.i.R. uns an der weltweiten Aktion "Weihnachten im Schuhkarton". Unsere neuen Schüler-sprecher und die Verbindungslehrer durften zusammen mit der Schulleitung die Übergabe der Spendenpakete vollziehen.Wir bedanken uns bei allen Spendern.

Workshop in München

 

Am 16.11.2018 besuchten die Redakteure unserer Online Schülerzeitung w.i.r. media die Akademie der bayerischen Presse in München. In einem interessanten Workshop wurden sie darin geschult, Texte  onlinetauglich zu gestalten und ihren Onlineauftritt noch weiter zu verbessern. Schauen Sie doch mal vorbei: www.wir-media.net

Schüleraustausch mit Dänemark

In der Woche vom 05. - 09.November reisten 11 Schülerinnen und Schüler zusammen mit Frau Breunig, Herrn Reitberger und Herrn Wölfel nach Assens in Dänemark, um unseren dortigen Schüleraustausch einzuleiten. Neben viel Kultur, neuen schulischen Eindrücken und tollen Erfahrungen mit neuen Freunden, erfuhren W.i.R. vor allem eines: enorme Gastfreundschaft! Einige Eindrücke von den Erlebnissen können Sie hier gewinnen. W.i.R. freuen uns auf den Gegenbesuch unserer dänischen Freunde im März des kommenden Jahres. Bis dahin: hej hej Denmark!

 


Ältere Meldungen finden Sie im News-Archiv.