Wege an die W.i.R.

Der große Vorteil der Schulart Wirtschaftsschule liegt darin, dass sie fundierte, breitgefächerte Wissensvermittlung mit maximaler Flexibilität kombiniert. Wo andere Schularten durch starre Aufnahmerichtlinien gebunden sind, kann die Wirtschaftsschule als echte Alternative aufwarten. Dabei ist bei allen Optionen der Abschluss gleich: die Mittlere Reife. Die folgende Infografik zeigt Ihnen und Ihren Kindern auf, wann Sie zu uns an die W.i.R. eintreten können.

W.i.R bieten in verschiedenen Jahrgangsstufen einen absoluten Neueinstieg. In der 6.Klasse kann Ihr Kind in die 5-stufige Wirtschaftsschule einsteigen. Ebenso gibt es die Möglichkeit in die 7. oder 8. Klassen mit neuer Klasse und neuem Unterrichtsstoff an der W.i.R. einzusteigen (4 - bzw 5-stufige Wirtschaftsschule). Der Abschluss (Mittlere Reife) erfolgt dann jeweils nach der 10.Klasse. Unsere 2-stufigen Klassen beginnen mit der 10.Klasse. Innerhalb von zwei Jahren kann die mittlere Reife erlangt werden. Alles über die Zugangsvoraussetzungen erfahren Sie unter FAQ. Näherer Informationen gibt Ihnen gerne unsere Sekretariat sowie die Schulleitung.